Kaffeesmoothie – ein richtiger Wachmacher-Smoothie!

  • Datum:
  • Kochzeit: 5

Perfekt für alle Kaffee- und Smoothieliebhaber: Der Kaffeesmoothie!

Wenn du einerseits Kaffee, andererseits Smoothies magst, warum kombinierst du dann nicht einmal beides? So entsteht ein wunderbar cremiger Kaffeesmoothie – der perfekte Start in den Tag oder ein prima Wachmacher-Smoothie für zwischendurch. Und wenn du Lust hast, fülle ihn einfach in eine Schüssel, toppe den Smoothie mit Kaffee noch mit etwas Obst und Granola – auch immer eine gute Idee!

Die Zubereitung ist auch denkbar einfach, denn der Smoothie mit Kaffee hat Bananen als Grundlage. Ob du sie frisch oder aus dem Tiefkühlfach verwendest, bleibt dabei ganz dir überlassen. Mein Tipp allerdings für warme Tage: Eingefrorene Bananenstücke passen da prima, denn so erfrischt der Smoothie mit Kaffee zusätzlich und bietet dir eine prima Abkühlung.

Für die Zugabe des Kaffees eignet sich am besten kalter Espresso oder alternativ auch frisch gekochter Kaffee. Wenn du ihn frisch zubereitest und er noch nicht wirklich kalt ist, hier ein Tipp, wie du ihn schnell abgekühlt bekommst: Einfach den Kaffee oder Espresso von einem Becher in den nächsten kippen und das so lange wiederholen, bis der Kaffee oder Espresso nicht mehr heiß ist.

Ich habe zum Kaffeesmoothie noch Zimt hinzugegeben. Zimt kannst du natürlich auch weglassen, aber es macht sich einfach super in dem Kaffeesmoothie-Rezept. Wenn es draußen kälter wird, kann ich mir außerdem auch eine Prise Kardamom oder andere weihnachtliche Gewürze darin vorstellen. Einfach mal ausprobieren!

Du willst noch mehr Rezepte wie den Kaffeesmoothie ausprobieren?

Du bist auch immer für einen Smoothie, zum Beispiel mit Kaffee, zu haben? Dann habe ich neben dem Rezept für den Kaffeesmoothie noch weitere Ideen für vegane Smoothies für dich parat – wie wäre es mit einem Rote-Bete-Smoothie, einer Lebkuchenmilch oder Ingwer-Shots und einem Green-Smoothie? Die Rezepte machen sich immer gut!

Hast du das Rezept ausprobiert?

Wenn du das Rezept für den Kaffeesmoothie ausprobierst und postest, lass es mich gerne wissen, damit ich all die schönen Kreationen sehe – nutze dafür einfach den Hashtag #foodenthusiastsrecipe auf Instagram und markiere mich im Bild. Ich bin gespannt auf deine Kreationen des Rezeptes für den Wachmacher-Smoothie!

Zutaten

Kaffeesmoothie
1 Person, 5 Minuten

  • 2 Bananen
  • 50 ml kalter Espresso
  • 250 ml Hafermilch (oder andere pflanzliche Milch)
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Zimt
  • optional: Ahornsirup

Zubereitung

  1. Banane schälen und in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem Smoothie pürieren. Nach Bedarf mit Ahornsirup süßen und noch einmal aufmixen.
  2. Den Smoothie in ein Glas füllen. Nach Bedarf noch mit etwas Kakaopulver oder Zimt bestreuen und genießen.

Schreibe dein Kommentar