Nicecream mit Himbeeren – super fruchtiges Bananeneis

  • Datum:
  • Kochzeit: 10 Minuten

Yay, der Sommer ist im vollen Gange und da es morgens manchmal schon wirklich heiß ist, ist so eine Nicecream aka ein Bananeneis genau das richtige für's Frühstück. Als Nicecream mit Himbeeren wird es dann auch noch extra fruchtig!

Zu einem richtig warmen Sommertag gehört eine Portion Eis, ohne Frage! Doch immer in die Stadt dafür laufen? Muss doch gar nicht sein! Man kann Eis so easy selber machen – aus gefrorenen Bananen zum Beispiel. Mit den richtigen Zutaten kombiniert wird's dann auch noch vegan und – ich kann euch sagen – verdammt lecker!

Das gute an selbstgemachtem Eis ist, dass ihr selbst entscheiden könnt, wie süß es sein soll! Fertiges Eis – sei es nun an der Eisdiele oder aus dem Supermarkt – ist oft überladen mit Zucker. Das muss doch gar nicht sein!

Wer Nicecream – übrigens das perfekte Low Carb Eis – selber machen möchte, sollte dafür am besten richtig schön reife Bananen einfrieren. Dann wird's nämlich ganz automatisch wunderbar süß, ohne, dass man da noch groß nachsüßen müsste.

Bananeneis schmeckt pur schon wirklich gut, aber wer es noch besonders lecker haben möchte, dem kann ich nur die Kombi von Nicecream mit Himbeeren empfehlen. Natürlich könnt ihr eurer Fantasie da komplett freien Lauf lassen, was die verschiedenen Geschmacksrichtungen und -vorlieben angeht. Nicecream mit Schoko – also vielmehr Kakao-Bananeneis – schmeckt auch herrlich und ist zudem ein gesunder Snack für zwischendurch!

Doch wie die gefrorene Banane klein kriegen? Erstmal ist es wichtig, dass ihr die reife Banane vor dem Einfrieren in Scheiben schneidet. Wenn es endlich Zeit für vegane Nicecream ist, braucht ihr nur noch einen super leistungsstarken Pürierstab, besser aber noch direkt einem Food Processor oder einen Hochleistungsmixer (z.B. mit dem, den ich euch in meinem letzten Erdbeer-Smoothierezept vorgestellt habe). Damit wird's garantiert cremig!

Übrigens schmeckt man die Banane eher wenig durch, wenn man sie mit geforenen Beeren mixt. So kommen auch diejenigen, die Bananen eher weniger mögen, in den Genuss von selbstgemachter Nicecream!

Nun aber endlich zum Bananeneis Rezept mit super vielen Früchten – alles, was der Sommer gerade so hergibt!

Habt ihr das Rezept ausprobiert?

Wenn ihr das Rezept für Nicecream mit Himbeeren ausprobiert und postet, lasst es mich gerne wissen, damit ich all eure schönen Kreationen sehe – nutzt dafür einfach den Hashtag #foodenthusiastsrecipe auf Instagram und markiert mich im Bild. Ich bin gespannt auf eure Kreationen!

Zutaten

Nicecream mit Himbeeren
1 Person, 10 Minuten

Nicecream:

  • 1 Banane
  • 1 Banane (TK)
  • 1 Schuss Hafermilch
  • 1 TL Mandelmus
  • 1 Handvoll Himbeeren (TK)

Topping:
Himbeeren, Kirschen, Kakaonibs

Zubereitung

  1. Die Banane in Stücke schneiden.
  2. Die frische Banane mit den übrigen Zutaten mit einem Hochleistungsmixer, einer Food Processor oder einem sehr guten Pürierstab mixen und zur Nicecream verarbeiten.
  3. Früchte waschen oder putzen.
  4. Nicecream in eine Schüssel geben und mit Beeren, Kirschen und Kakaonibs sofort servieren.

Kommentare

Barbara


Klingt köstlich! Ich liebe Beeren in der Nicecream 💚



Schreibe dein Kommentar