Gefüllte Pfannkuchen mit veganer Schokocreme und Erdbeeren [vegane Pancakes]

  • Datum:
  • Kochzeit: 25 Minuten

Happy Pancake Sunday – und für was Neues auf dem Frühstückstisch gibt's für euch jetzt ein Rezept für gefüllte Pfannkuchen!

Am Wochenende mache ich mir super gerne Pancakes – und das nicht erst, seitdem es den #pancakesunday gibt. Da ich aber durch die vielen schönen Fotos bei Instagram inspiriert wurde und auch unbedingt mal gefüllte Pfannkuchen ausprobieren wollte, hab ich mein ganz eigenes Rezept daraus gemacht!

Grundlage dafür war das Teigrezept, was ich immer nutze! Schnell zusammengerührt und mit absoluter Gelinggarantie entstehen so leckere, vegane Pancakes. Dinkelmehl, Weinstein-Backpulver und Haferdrink sorgen dafür, dass das die gefüllten Pancakes wunderbar fluffig werden. Und wer möchte, kann das Rezept auch einfach mal ohne Füllung ausprobieren. Auch so einfach nur lecker und wunderbar fluffig!

Wie sieht's mit dir aus, gibt's bei dir auch öfter mal Pfannkuchen, vielleicht sogar gefüllte? Ich kann sie euch nur empfehlen, denn gerade jetzt, wo die Beerensaison im vollen Gange ist, schmecken diese veganen Pancakes einfach zu gut. Denn welche Kombi könnte besser sein als Schoko Pancakes mit Erdbeeren? Wenn dann auch noch super cremige Schokosoße beim Anschneiden der gefüllten Pfannkuchen herausläuft.. Mmh!

Also ran an den Herd und fix dises einfache Pfannkuchen-Rezept nachgemacht. Perfekter geht ein Start in den Sonntag nicht! Übrigens: Wenn du es noch schokoladiger magst, kannst du natürlich noch mehr Schokocreme in die Pancakes hineingeben.

Keine Lust auf mit Schokocreme gefüllte Pfannkuchen?

Kein Problem! Wie wäre es stattdessen mit einer Portion Nicecream mit Himbeeren? Perfekt für einen heißen Sommermorgen! Auch sommerlich lecker: Ein fruchtiger Erdbeer-Smoothie oder Mandel-Pancakes mit Himbeerjoghurt!

Habt ihr das Rezept ausprobiert?

Wenn du das einfache Rezept für gefüllte Pfannkuchen mit veganer Schokocreme und Erdbeeren ausprobieren und posten solltet, lass es mich gerne wissen, damit ich all die schönen Kreationen sehe – nutze dafür einfach den Hashtag #foodenthusiastsrecipe auf Instagram und markiere mich im Bild. Ich bin gespannt auf deine Kreation!

Zutaten

Gefüllte Pfannkuchen mit veganer Schokocreme und Erdbeeren [vegane Pancakes]
ca. 6 Stück, 2-3 Personen, 25 Minuten

Für den Teig:

  • 160 g Dinkelmehl (630)
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Rohrohrzucker
  • 1 1/2 TL Weinstein-Backpulver
  • 200 ml Hafermilch
  • n.B. gemahlene Vanille
  • Bratöl

Für die Füllung:

Für das Topping:

Zubereitung

  1. Für den Teig die trockenen Zutaten miteinander vermischen und anschließend mit Milch zu einem glatten Teig rühren.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Teig in kleinen Portionen in die Pfanne geben und kurz von einer Seite anbraten.
  3. Einen halben bis ganzen TL vegane Schokocreme in die Mitte geben und vorsichtig verteilen. Etwas Teig über der Schokocreme verteilen.
  4. Pancakes von beiden Seiten ausbacken, die Herdplatte sollte dabei nicht zu heiß, sondern etwa auf mittlerer Hitze sein. So habe ich die Mengen verteilt: 2 EL Teig, 1/2-1 TL Schokocreme, 1 EL Teig.
  5. Für das Topping die Schokocreme mit etwas Kokosöl in einem kleinen Topf erhitzen bis sie cremig bis flüssig ist.
  6. Erdbeeren putzen, das Grün entfernen und die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.
  7. Die gefüllten Pancakes mit der Schokosoße und den Erdbeeren servieren.

Kommentare

Barbara


Das Rezept wird gleich gespeichert! Klingt soooo gut!

Neicoolio


Oh wie lecker das aussieht! Ich liebe Pfannkuchen sehr gern.
Sonnige Grüße aus Cottbus



Schreibe dein Kommentar