Leckeres Rezept mit Karotten: Schmorkarotten mit Hummus

  • Datum:
  • Kochzeit: 30 Minuten

Anzeige | Heute wird es herzhaft und ein Rezept mit Karotten kommt auf den Tisch!

Schmorkarotten mit Hummus? Aber ja! Dieses vegane Karotten Rezept macht optisch so richtig etwas her und die Möhren werden als bunte Hauptspeise oder tolle Beilage in den Mittelpunkt gesetzt.
Und das Schöne ist, dass selbst das Karottengrün verwertet wird, denn es kommt mit anderen feinen Zutaten als Topping auf die Möhren.

Wusstest du übrigens, dass du aus dem Karottengrün auch ein tolles Pesto machen kannst? So muss nichts in den Abfall und du kannst damit noch viele weitere leckere Rezepte kochen. Wie wär's mit Nudeln mit Pesto, als Brotaufstrich oder als Dressing? Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Aber wieder zurück zum Rezept mit Karotten. Die bunten Bundmöhren sind in nur 30 Minuten zubereitet und schmecken leicht knackig einfach wunderbar zum Hummus. Und Hummus selber machen ist übrigens auch im Handumdrehen gemacht und kann ganz nach Belieben noch mit verschiedenen Gewürzen abgeschmeckt werden. Gerade im Herbst kann man auch leckeren Auberginen- oder Kürbis-Hummus selber machen, um immer wieder Abwechslung hineinzubringen. Und wenn du schon dabei bist, mach doch einfach direkt die doppelte Menge – so hast du noch genügend Hummus für andere Gerichte parat.

Du willst noch mehr Gerichte wie das Rezept mit Karotten ausprobieren?

Gemüse Rezepte sind genau deins? Neben dem Karotten Gemüse Rezept habe ich auch noch weitere Ideen für dich! Wie wäre es mit einem einfachen Herbst Rezept, nämlich belegte Brote mit Apfelchutney? Oder doch lieber ein Low Carb Rezept wie die Süßkartoffel-Toasties oder das absolute Soulfood Rezept Knöpfle mit Pfifferlingen? Lass es dir schmecken!

Hast du das Rezept ausprobiert?

Wenn du das Rezept mit Karotten ausprobierst und postest, lass es mich gerne wissen, damit ich all die schönen Kreationen sehe – nutze dafür einfach den Hashtag #foodenthusiastsrecipe auf Instagram und markiere mich im Bild. Ich bin gespannt auf deine Kreation des Karotten Rezepts!


Das Rezept wurde im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Bad Reichenhaller entwickelt.

Zutaten

Bunte Schmorkarotten mit Hummus
30 Minuten, 2 Personen

Schmorkarotten
550 g bunte Bundmöhren + Grün
2 EL Olivenöl
Mühle Salz & Kräuter
Abrieb 1/2 Zitrone
1 TL schwarzer Sesam
1 TL weißer Sesam

Hummus
1 Dose Kichererbsen
1 Knoblauchzehe
1 TL Zitronenabrieb
2 EL Zitronensaft
2 EL helles Tahin
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. Karotten gut putzen, Grün bis auf einen 5 cm Strunk abschneiden. Etwas Grün klein schneiden. Aus dem übrigen Grün z.B. ein Pesto zubereiten.
  3. Karotten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Olivenöl bepinseln. Für ca. 20 Minuten im Ofen garen.
  4. Zitrone heiß abspülen, trocknen und Schale abreiben.
  5. Sesam in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig anrösten.
  6. Währenddessen Hummus zubereiten. Dafür Kichererbsen abgießen und mit reichlich Wasser abspülen, bis sie nicht mehr schäumen.
  7. Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Zitrone heiß abspülen, trocknen und Schale abreiben. Zitrone anschließend auspressen.
  8. Alle Zutaten bis auf Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine bzw. einen Blitzhacker geben und zu einer cremigen Masse pürieren.
  9. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Die fertigen Karotten nun mit der Mühle Salz & Kräuter würzen, etwas Zitronenabrieb, Sesam und Karotten grün darübergeben. Mit Hummus servieren.

Schreibe dein Kommentar