Veganes French Toast mit Zimt

  • Datum:
  • Kochzeit: 15 Minuten

Dieses vegane French Toast Rezept ist einfach perfekt für alle Frühstücksliebhaber!

Wie ewig hatte ich kein French Toast mehr gegessen, da ich immer dachte, vegan sei das doch ziemlich kompliziert. Aber wie ich feststellen konnte: Es ist super einfach und schmeckt dabei so, so gut!
Das Rezept ist total einfach und das vegane French Toast daher super schnell zubereitet, weich, saftig und trotzdem knusprig.
Ideal also für alle, die Lust auf ein süßes, veganes Frühstück oder einen schnellen Nachtisch haben.

Das vegane French Toast, auch Arme Ritter genannt, ist so wunderbar zimtig und durch das Mandelmehl bekommen die Toasts sogar noch eine Portion Eiweiß hinzugefügt, wodurch sie länger sättigen. Das perfekte vegane Frühstück, oder?

Ich habe für das vegane French Toast Rezept Vollkorn-Toast mit Körnern verwendet –  ihr könnt aber auch eine andere Toastsorte nehmen. Außerdem benötigt ihr zum Braten des French Toasts natürlich Öl, wofür sich Raps-, Sonnenblumen- oder Kokosöl prima eignen. Bei den Toppings hast du ebenso die freie Wahl – ich hab mich dieses mal für gebratene Äpfel und Weintrauben entschieden. Also ab in die Küche und los geht's!

Du willst noch süße Frühstücksrezepte wie dieses vegane French Toast?

Bleiben wir bei veganen Rezepten aus der Pfanne – kennst du schon mein Rezept für vegane Pfannkuchen mit Mandelmehl und Himbeeren, die gerollten Mandel-Pancakes mit Himbeer-Joghurt oder meinen leckeren Kaiserschmarrn? Unbedingt mal ausprobieren.

Hast du das Rezept ausprobiert?

Wenn du das Rezept für veganes French Toast mit Zimt ausprobierst und postest, lass es mich gerne wissen, damit ich all die schönen Kreationen sehe – nutze dafür einfach den Hashtag #foodenthusiastsrecipe auf Instagram und markiere mich im Bild. Ich bin gespannt auf deine Kreation des Risotto- bzw. Holunder-Rezepts!

Zutaten

Veganes French Toast mit Zimt
2 Personen, 15 Minuten

French Toast:
6 TL Mandelmehl
7-8 EL Hafermilch
7-8 TL Rohrohrzucker
4-5 TL Zimt
4 Scheiben Toast
Öl zum Braten

Toppings:
1 Apfel
2 Handvoll Trauben
Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Auf einem leicht tiefen Teller Mandelmehl und Hafermilch glatt rühren. Auf einem weiteren Teller Rohrohrzucker und Zimt miteinander vermischen.
  2. Öl in einer großen Panne erhitzen. Nun die Toastscheiben von beiden Seiten in der Mandelmehl-Hafermilch-Mischung wenden. Anschließend beidseitig auf den Teller mit Zimt und Zucker geben.
  3. Die Toastscheiben in der heißen Pfanne bei mittlerer Hitze für 3-4 Minuten von beiden Seiten knusprig ausbacken.
  4. Währenddessen den Apfel waschen, achteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Apfelstücke in die Pfanne geben und für 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Zwischendurch regelmäßig schwenken. Weintrauben waschen und kurz vor Schluss mit in die Pfanne geben.
  5. Veganes French Toast mit gebratenem Obst servieren und genießen! Wer möchte, kann noch etwas Zimt oder die gegebenenfalls übriggebliebene Zimt-Zucker-Mischung über das Obst geben.

Schreibe dein Kommentar